Samples
 
Online-Publikationen der Gesellschaft für Popularmusikforschung /
German Society for Popular Music Studies e.V.
Hg. v. Eva Krisper, Eva Schuck, Ralf von Appen und André Doehring

JAHRGÄNGE

. JAHRGANG 16 (2018)
. JAHRGANG 15 (2017)
. JAHRGANG 14 (2016)
. JAHRGANG 13 (2015)
. JAHRGANG 12 (2014)
. JAHRGANG 11 (2012)
. JAHRGANG 10 (2011)
. JAHRGANG 9 (2010)
. JAHRGANG 8 (2009)
. JAHRGANG 7 (2008)
. JAHRGANG 6 (2007)
. JAHRGANG 5 (2006)
. JAHRGANG 4 (2005)
. JAHRGANG 3 (2004)
. JAHRGANG 2 (2003)
. JAHRGANG 1 (2002)

AUTOR*INNEN
SUCHE (A-Z)

HINWEISE FÜR AUTOR*INNEN

GUIDELINES FOR CONTRIBUTORS

IMPRESSUM


ASPM






Beiträge

Marcus Bühler
Kalevala Metal. Die Musik der Band Amorphis und ihr Bezug zum finnischen National-Epos[Abstract]

Martin Pfleiderer
Conflict, Vagueness, Dissolution. Challenges to meter in Contemporary Jazz[Abstract]

Mechthild von Schoenebeck
Heimat und Helene. Über ein aktuelles Erfolgsrezept[Abstract]

Ausgezeichnet mit dem GfPM-Förderpreis 2017

Der jährlich vergebene Förderpreis der GfPM ist ein Instrument der Nachwuchsförderung auf dem Gebiet der interdisziplinären Erforschung populärer Musik. Aus den eingereichten Beiträgen wählt die Jury, die aus dem wissenschaftlichen Beirat der GfPM gebildet wird, einen Preisträger oder eine Preisträgerin aus. Sie bewertet vor allem die innovative, originelle Thematik, die einwandfreie Methodik und die gelungene sprachliche Form. Der prämierte Text wird jeweils in den SAMPLES publiziert.


Matthias Lehmann

Mit Metal zu Mozart. Präferenzen für 'extreme' Musik in Hochkulturkontexten als Ausdruck musikalischer Toleranz[Abstract]

REZENSIONEN

Katharina Alexi
Glam, Glitter Rock und Art Pop von den Siebzigern bis ins 21. Jahrhundert von Simon Reynolds

Florian Hantschel
Analyzing Black Metal. Transdisziplinäre Annäherungen an ein düsteres Phänomen der Musikkultur von Sarah Chaker, Jakob Schermann und Nikolaus Urbanek (Hg.)

Jan-Peter Herbst
Kultsounds. Die prägendsten Klänge der Popmusik 1960-2014 von Immanuel Brockhaus

Barbara Hornberger
Diseusen in der Weimarer Republik. Imagekonstruktionen im Kabarett am Beispiel von Margo Lion und Blandine Ebinger von Sandra Danielczyk

Valentin Meneau
Modern Moves. Dancing Race During the Ragtime and Jazz Eras von Danielle Robinson

Andreas Möllenkamp
Push Turn Move. Interface Design in Electronic Music von Kim BjØrn

Brad Osborn
Hearing Harmony. Toward a Tonal Theory for the Rock Era von Christopher Doll


Neue Bücher

Ausgewählte Neuerscheinungen 2017